Scheinwerferglas-Reparatur Leistung

Scheinwerferglas - Vorher

Scheinwerferglas - vorher

Scheinwerferglas - Nachher

Scheinwerferglas - nachher

Es kommt immer häufiger vor, dass älteren Autos die TÜV-Abnahme verweigert wird, weil die Scheinwerfer-Linsen

  • a) leicht oxidiert sind, nur die Beschichtung des Glases ist angegriffen oder verfärbt, oder
  • b) die Linsen sind mit Kratzern beschädigt und sehr stumpf.

In beiden Fällen sind die Scheinwerfer nicht mehr in der Lage, verkehrssicheres Licht auszustrahlen. Früher musste man die Scheinwerfer komplett erneuern. Die Kosten dafür sind bei älteren Pkws, bezogen auf den aktuellen Fahrzeugwert, enorm hoch.

Auch bei neueren, viel gefahrenen Leasingfahrzeugen mit beschädigten Xenon-Scheinwerfern ist der Austausch sehr kostspielig.

Mit einem speziellen Verfahren können wir die Linsen der Scheinwerfer ihrer Autos wieder TÜV-gerecht aufarbeiten. Zu einem Preis, der um ein Vielfaches geringer ist, als die Neuanschaffung der kompletten Scheinwerfer.

Kommen Sie ins Smartrepair-Zentrum nach Delmenhorst, um Ihre Scheinwerfer wieder strahlen zu lassen.